Standortfinder

Zur Praxis

Bahnhofpraxis Uznach

Unsere Praxis

  • Diagnose und Therapie bei Krankheit und Unfall
  • Therapie bei Stoffwechsel- und Schilddrüsenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie bei Herzerkrankungen sowie Bluthochdruck.
  • Qualifizierte Diagnostik und Behandlung bei Zuckerkrankheit
  • Langfristige Begleitung chronisch erkrankter Patienten
  • Psychologische Betreuung/Psychosomatik
  • Ohrspülungen
  • Infusionstherapien (bei Eisenmangel, Schmerzen usw.)
  • Ekzeme z.B. Neurodermitis
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Akne
  • Couperose (Rosazea)
  • Muttermale
  • Altersflecken
  • Warzen
  • Pilzerkrankungen der Haut & Nägel
  • Haarausfall
  • Sonnenallergie
  • gut- und bösartigen Hauttumore
  • Kleinchirurgische Eingriffe (z.B. Warzen, Muttermal)
  • Drainage kleiner Abszesse und Punktionen
  • Wundversorgungen (z.B. Schnittwunden)
  • Wundbehandlungen (z.B. offene Beine, chronische Wunden)
  • Nachbehandlungen von chirurgischen Eingriffen
  • Biopsie
  • Praxislabor
  • Praxisapotheke
  • Reisemedizin
  • Impfungen
  • Haus- und Heimbesuche
  • Notfall (Behandlung von Notfällen)

Interesse in dieser Praxis zu praktizieren?

 
Nachricht an uns:

BUNT. VIELSEITIG. LEBENSWERT.

Lage der Praxis

Region Ostschweiz

Als Ostschweiz wird der Nord- und Südosten der Schweiz bezeichnet. Die Region liegt eingebettet zwischen Bodensee und den Alpen und umfasst insgesamt sieben Kantone, die von der östlichen Grenze der Schweiz bis zur Region um Zürich, etwa bis Winterthur, reichen. Dazu zählen zum Beispiel das Appenzeller Land, der Kanton Schaffhausen oder Glarus mit dem nördlich gelegenen Walensee und Bad Ragaz im Kanton St. Gallen.

In der Region gibt es zahlreiche Wanderrouten,die sichetappenweise erwandern lassen und indrei Schwierigkeitsstufen unterteilt sind. Der geübte Wanderer nimmt den dreitägigen Appenzeller Weg, der ein Stück des Jakobswegs bildet. Für den Profi-Wanderer bietet sich unter anderem der Sardona-Welterbe-Weg an, der – wie der Name schon verrät – durch die Tektonikarena Sardona führt, die zum UNESCO-Welterbe gehört.

Der Ostschweiz gehören die Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, Schaffhausen, St. Gallen und Thurgau an

Uznach liegt im Kanton St. Gallen am Rande der Linthebene in der Nähe des Zürichsees. 

Diese Gemeinde zeigt sich bunt, vielseitig, wertschöpfend, lebenswert, in herrlicher Landschaft, im Zentrum. Die grosszügigen Wohnlagen am Südhang mit Blick in die Berge und den Obersee, die bevorzugte Lage im Herzen der Linthebene und das zentrale Wohnen im historischen Städtchen von Uznach sind Teile des vielfältigen Wohnangebots. Das hervorragende Bildungsangebot sowie die Möglichkeiten zur ausserschulischen Betreuung machen Uznach auch für Familien sehr attraktiv.

Die Lage des Ortes ist perfekt als Ausgangspunkt für Unternehmungen in der näheren Umgebung. So kann man in der Linthebene das Flussbad Grynau nutzen, Skaten oder Radfahren, in Eschenbach reiten, in Gommiswald das Freiluftschwimmbad nutzen. Aber auch in Uznach selbst gibt es einige Sehenswürdigkeiten. Die Burgruine, das Museum, das Riet im Flachmoor, das ein Möwenreservat beherbergt und eine Storchenkolonie, die von ca. 30 Störchen bewohnt wird, ist eine Besonderheit, die einen Besuch wert ist.

Bei schönem Wetter

Schönwetter-Tipps für Uznach

Enea Baummuseum

Das Enea Baummuseum ist ein Park in Rapperswil-Jona, Kanton St. Gallen. Zu sehen gibt es über 50 Bäume aus über 25 Arten und Skulpturen internationaler Künstler.

Schloss Rapperswil

Das Schloss steht in Rapperswil im Südwesten des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Es thront auf einem felsigen Sporn, welcher ein weites Stück in den Zürichsee vorstösst und von drei Seiten von Wasser umgeben ist. So ist das Schloss natürlich geschützt und dominiert die darunter liegende Altstadt. Die Burg wurde in den Jahren 1220 bis 1230 von Vogt Rudolf von Rapperswil erbaut. Bald darauf entwickelte sich die Stadt Rapperswil.

 

Wandern

Die Hebeltobel Runde von Uznaberg ist die perfekte Route für jedermann. Es handelt sich um eine leichte Wanderung, die für alle Fitnesslevels geeignet ist. Da es sich um leicht begehbare Wege handelt, ist auch kein besonderes Können erforderlich.

Bei schlechtem Wetter

Schlechtwetter-Tipps für Uznach

Haus der Edelsteine

Die Edelsteine im Haus der Edelsteine ziehen mit ihrer magischen Schönheit die Menschen seit Jahrtausenden in ihren Bann. Im SWISS Edelsteincenter sehen Sie auf über 2.400 m2 Ausstellungsfläche beeindruckende Fundstücke, die aus zahlreichen Minen dieser Welt zusammengetragen wurden und hinter denen oftmals eine jahrzehntelange, mühevolle Suche nach dem perfekten Edelstein oder Mineralien steht – farbenprächtig und mit funkelnder Leuchtkraft.

Museum Uznach

Seit 2004 befindet sich das Museum Uznach im Bauernbaus Schubiger, dem heutigen Kunsthof. Im Museum gibt es unter anderem Fundgegenstände keltische Ausgrabungen Balmenrain Eschenbach/Schmerikon, Gemälde von Johann Jakob Scheuchzer und Bilder und alte Ansichten von Uznach zu sehen.

 

Nähmaschinen Museum

Es erwarten Sie mehrere 100 antike Nähmaschinen, Zubehörteile und Objekte aus verwandten Gebieten. Vom einfachen Haushaltmodell bis zur hochkomplexen Spezialmaschine – aus verschiedenen Ländern, vom Werkzeug zum Statussymbol, von der Industriemaschine bis zum Spielzeug – aber immer ein mechanisches Kunstwerk. Lassen Sie sich bei einem Besuch auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Entwicklung, des Fortschrittes und der Ästhetik der letzten 200 Jahre mitnehmen. 

Für Familien & Kinder

Freizeitaktivitäten-Tipps für Uznach

Alpamare

Das Alpamare in Pfäffikon in der Schweiz ist ein überdachtes Erlebnisbad, welches für Erwachsene, Kinder, Profis und Einsteiger ein unvergleichliches Erlebnis bietet. Es war das erste dieser Art in der Schweiz. Das Schwimmbadareal ist 25000 m² gross und verfügt über zwölf Wasserrutschbahnen mit einer Länge von insgesamt 2,1 km sowie je ein Wellen-, Sprudel-, Sole- und Freiflussbad.

Badmintonclub Uznach

Badminton ist ein Sport für alle – egal ob jung oder alt. Abgesehen davon, ist es auch ein ausgezeichnetes Training für Kondition und Koordination. Wenn Sie nicht nur Spaß haben möchten, sondern auch einen gesunden Lebensstil fördern möchten, sind Sie um Badmintonclub Uznach genau richtig.

Freizeitpark Atzmännig

Der Freizeitpark Atzmännig bietet Ihnen und Abenteuer mitten in der Natur. Er begeistert die Besucher mit zahlreichen Attraktionen. Neben der ersten Sommerrodelbahn der Schweiz finden Sie hier verschiedene Wasser-Attraktionen, eine Seilbahn, eine grosse Trampolinanlage, einen Spielplatz, eine Bungey-Anlage, einen Streichelzoo und einen Hochseilgarten.

 

Uznach im Winter

Freizeitaktivitäten für den Winter

Winterwanderung zum Habrütispitz

Die Aussicht auf dem Habrütispitz bietet eine schöne Fläche, um zu verweilen und geniessen. Allein der Aufstieg ist durch den magisch anmutenden Bergwald ein Erlebnis. Vom Spitz führt ein schöner schmaler Waldweg in Richtung Rosseg. 

Kid's Village

Das Kid‘s Village gilt als DIE Winterattraktion für die Kleinsten. Spielerisch und sicher werden hier die ersten Erfolgserlebnisse auf den Skiern gefeiert. Der Park ist ganz einfach zu Fuss erreichbar. Während die Kids Spass haben, können sich die Eltern in der Cupola Bar aufwärmen. 

Langlaufen auf der Rickenloipe

Die Rickenloipe wurde 1971 durch eine Gruppe junger Rickner gegründet. Mittlerweile gibt es auf dem Ricken 45 Loipenkilometer zu bekunden und in dem Clubhaus steht Material für Gross und Klein zur Verfügung. 

Kunst, Kultur & Kulinarik

Vögele Kultur Zentrum

Das Vögele Kultur Zentrum beschäftigt sich mit gesellschaftsrelevanten Themen, die unser Leben im Alltag prägen und die Schweiz auf Trab halten. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: In welcher Welt möchten wir leben? Wie beeinflusst jeder einzelne von uns die Zukunft? Wie verändern sich die Werte der Gesellschaft? Die Ausstellungen vereinen Erkenntnisse aus Wissenschaft, Kunst und Alltag zu einem aufwendig szenografierten Gesamterlebnis, das Jung und Alt inspirieren und anregen soll, über sich und unsere Gesellschaft nachzudenken.

Die Kunsthof AG

Die Kunsthof AG hat sich zum Ziel gesetzt, das Anwesen Kreuzkirchenscheune mit Waschhäuschen zu erhalten. Aus dem alten Bauernhof in Uznach wurde der KunstHof. Altes und Schönes wurde mit Modernem kombiniert.  Zur Kunsthof AG gehören das Museum Uznach, das Restaurant Kunsthof, die Bar Vertigo und die Wiichäller AG.

Schweizer Küche

Die besten Restaurants der Schweiz. Auf Gault & Milleau finden Sie auf einen Klick 860 Restaurants. Getestet und bewertet, schauen Sie jetzt vorbei: Gault&Millau 

SAGEN SIE EINFACH JA ZUM NEUANFANG. DEN REST ÜBERNEHMEN WIR.

UNSER RELOCATION SERVICE

Neben dem Umzug in die Schweiz kommt eine ganze Reihe an anderen Aufgaben und Fragen auf: Wo melde ich meinen Wohnsitz und mein Auto an? Wie geht es mit der Karriere des Lebenspartnes oder der Bildung der Kinder weiter? Um den eigenen Stresspegel möglichst gering zu halten, bieten wir unseren Relocation-Service an und helfen gerne bei der Orientierung; sei es bei Wohnungssuche, Steuerfragen, Sportvereinssuche, Bankangelegenheiten, Wohngegend, Schulen, Freizeitaktivitäten und vieles mehr.

 

Ihre Ansprechperson:

Per-Erik Diethelm

+41 (0) 55 416 03 97

per-erik.diethelm@aerztezentren.ch

Jetzt anfragen